Das trauernde Kind

Im Herbst erscheint, in Zusammenarbeit mit mit Luc Degla, ein neues Kindertrauerbuch.




Kinder/Eltern Buch "Trau dich zu trauern"
- Kindertrauergruppe - "Patronus"

Buch Cover

 

"Als ich wieder in die Schule kam, verhielten sich meine Klassenkameraden und Lehrer ganz normal. Sie taten so als ob nichts geschehen wäre." Erzählte ein 10 jähriger Junge nachdem sein Vater gestorben war. Aber so geht es nicht.

Oft trifft es Kinder unvorbereitet, dass ein ihnen nahestehender Mensch stirbt.

In der Kindertrauergruppe "Patronus" erleben Kinder und Jugendliche wie wichtig ein lachendes und ein weinendes Auge ist, wir bieten Kindern die Möglichkeit zu trauern, zu spielen, zu reden oder kreativ zu sein. Die Kinder sollen die Möglichkeit haben mit anderen Kindern über das Geschehene zu sprechen und es gemeinsam zu verarbeiten. Ohne Zwang abwechslungsreich und spielerisch. Die Kinder merken, dass sie mit ihrer Trauer nicht allein sind, sie lernen, dass Emotionen wie Wut und Angst dazugehören.

Mit diesem Buch "Trau dich zu trauern" möchten wir Eltern und Kindern Mut machen, auf ihre Art zu trauern und dem Schmerz Ausdruck zu geben.

Neben Literaturhinweisen und einer Erinnerungsseite sind Fragen und Antworten Anregungen, Texte und Bilder aus der Kindertrauergruppe "Patronus" Inhalt dieses Buches.

Das Buch bekommen Sie/Ihr für 12 € bei uns in der Lincolnstraße.

Der Erlös kommt komplett der Kindertrauergruppe zu gute.